Georgioupolis
Georgioupolis - Kreta - Griechenland    Dimos

in englisch

River Perastikos


Drei Flüsse fließen hier ins Meer.

Georgioupolis liegt in einem wasserreichen Gebiet mit alten Baumbeständen. Charakteristisch für den Ort Georgioupolis sind die Eukalyptusbäume an der alten Landstraße nach Vryses.
 

Der größte Fluß des Dorfes, der Almiros-Potamos mit der Brücke
gestaltet den kleinen Hafen.Trotz zunehmender Bebauung gibt es Idylle am Meer und an den kleinen Flüssen.
 

Ein fast endloser, meist feiner Sandstrand (ca.9 km) mit flach abfallendem Ufer bietet für jeden etwas: Einen Sonnenschirm mit Liegestühlen oder ein ruhiges Plätzchen auf der Strandmatte. Vor dem Panorama der 'Weißen Berge' tummeln sich die Badegäste, genießen das Leben am Strand und einen Drink an einer Beach-Bar.

Viele Dinge haben sich in Georgioupolis verändert. Das einst kleine Fischerdorf, mit seinem breiten Sandstrand lockte in der 70iger Jahren die ersten "Do-it-yourself"-Urlauber auf der Suche nach Strandleben und einfachen Privatunterkünften an. Im Dorf selbst kann man auch heute Privatquartiere finden.

Heute hat der Tourismus das Leben der Einwohner verändert. Die Urlauber bestimmen hier sechs Monate im Jahr. Danach sind die Einheimischen für eine kurze Wintersaison wieder ganz unter sich und das Leben des Dorfes spielt sich fast ausschließlich auf der Platia, dem Zentrum des Dorfes ab.

° ° °

Zahlreiche Café-Bars, Ouzerien, Restaurants oder Tavernen und kleine Souvenirläden laden zum Verweilen und Bummeln ein.

 

° ° °

Die Wein-, Oliven-
und Zypressenlandschaft ringsherum mit ihren kleinen Bergdörfern ist
für Tagesausflüge und Spaziergänge besonders reizvoll !

 

° ° °

 

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele: Der Kournassee, ein Biotop mit Wandermöglichkeiten und Tretbooten, mit Tavernen in exponierter Lage, auch in Mathes und Exopolis; die Glasbläserei in Kokkino Chorio

Freizeit: Baden, Sand- und Kiesstrand (insgesamt ca. 8 km), Strandwanderungen und Wassersport, Reiten, betreuter Kinderspielplatz, Bimmelbahn mit verschieden Zielen, wie die Quellen von Argyroupolis, der Kournassee, Vrises und viele andere...

Bach Perastikos

Weitere Infos in unsem Buch: 

 « zurück

home

» Georgioupolis-Fotogalerie

Georgioupolis, Apokoronas, Kreta